WIYS Ausbilderlehrgang

WIYS Lehrgang für Ausbilder*innen

Präsenzveranstaltung in Hannover ->mit Christian Assel

 

Walking-In-Your-Shoes Leiter*innen, welche eine eigene Ausbildung anbieten wollen, sollten gut auf ihre künftige Aufgabe vorbereitet werden. Es erfordert ganz andere Erfahrungen und Kenntnisse, Walking-In-Your-Shoes zu vermitteln als es zu erlernen. Dieser Lehrgang für angehende Ausbilder*innen ist die Voraussetzung dafür, dass eine eigene Ausbildung angeboten werden kann. Der Lehrgang wird den angehenden Ausbilder/die angehende Ausbilderin auf seinem/ihrem Weg begleiten und für den kommenden Schritt vom Leiter/von der Leiterin zum Ausbilder/zur Ausbilderin klar und fundiert vorbereiten.


Inhalte

 

Voraussetzung des Lehrgangs ist:
- die erfolgreiche Teilnahme an einer anerkannten WIYS Ausbildung mit Zertifikat
- Sammeln von Erfahrung während und nach der Ausbildungszeit

Ziel des Lehrgang ist es:
- Vermittlung von Wissen und Wissensweitergabe
- Vermittlung von Erfahrung und Erfahrungsweitergabe
- Eingehen auf Schwierigkeiten der Auszubildenden
- Häufige Fehler vermeiden
- Supervision der Teilnehmer
- Didaktik, Methodik
- Praxis-/Theorieanteile
- Wie erkläre ich Walking-In-Your-Shoes jemandem, der es nicht kennt
- Worauf kommt es beim Walken an
- Videoaufnahmen (nicht-öffentlich) zu Schulungszwecken untereinander (mit einer Kamera oder auch Mobiltelefon)
- Transkribieren von Walks
- Projektionen
- Übertragungen
- Feedback geben
- Gruppenentwicklung
- Gewaltfreie Kommunikation
- Nicht-Wissen
- Helfen-Wollen
- 7 Stufen eines Walks


Seminarort: "Stärke 15", Stärkestraße 15, 30451 Hannover

 

Letztes Haus, die Straße runter. Die Hausnummer befindet sich am Briefkasten. Direkt vom Hauptbahnhof: Straßenbahn Linie 10 (Richtung Ahlem), Bus 700 (Richtung Ahlem), je zur Haltestelle "Küchengarten". Netzplan: ->http://www.gvh.de

Bitte warme Socken oder Hausschuhe mitbringen.

 

WIYS Präsenz-Lehrgang in Hannover am 02./03. Oktober 2021, 04./05. Dezember 2021, 05./06. Februar 2022.

Samstags 11-19 Uhr und Sonntags 10-18 Uhr.

Investition €1250.